Brilliant Beacons A History Of The American Lighthouse

Author: Eric Jay Dolin
Publisher: W. W. Norton & Company
ISBN: 9781631491535
Size: 17.70 MB
Format: PDF, Mobi
View: 59

In a work rich in maritime lore and brimming with original historical detail, Eric Jay Dolin, the best-selling author of Leviathan, presents an epic history of American lighthouses, telling the story of America through the prism of its beloved coastal sentinels. Set against the backdrop of an expanding nation, Brilliant Beacons traces the evolution of America's lighthouse system from its earliest days, highlighting the political, military, and technological battles fought to illuminate the nation's hardscrabble coastlines. Beginning with "Boston Light," America’s first lighthouse, Dolin shows how the story of America, from colony to regional backwater, to fledging nation, and eventually to global industrial power, can be illustrated through its lighthouses. Even in the colonial era, the question of how best to solve the collective problem of lighting our ports, reefs, and coasts through a patchwork of private interests and independent localities telegraphed the great American debate over federalism and the role of a centralized government. As the nation expanded, throughout the nineteenth and early twentieth centuries, so too did the coastlines in need of illumination, from New England to the Gulf of Mexico, the Great Lakes, the Pacific Coast all the way to Alaska. In Dolin's hands we see how each of these beacons tell its own story of political squabbling, technological advancement, engineering marvel, and individual derring-do. In rollicking detail, Dolin treats readers to a memorable cast of characters, from the penny-pinching Treasury official Stephen Pleasonton, who hamstrung the country's efforts to adopt the revolutionary Fresnel lens, to the indomitable Katherine Walker, who presided so heroically over New York Harbor as keeper at Robbins Reef Lighthouse that she was hailed as a genuine New York City folk hero upon her death in 1931. He also animates American military history from the Revolution to the Civil War and presents tales both humorous and harrowing of soldiers, saboteurs, Civil War battles, ruthless egg collectors, and, most important, the lighthouse keepers themselves, men and women who often performed astonishing acts of heroism in carrying out their duties. In the modern world of GPS and satellite-monitored shipping lanes, Brilliant Beacons forms a poignant elegy for the bygone days of the lighthouse, a symbol of American ingenuity that served as both a warning and a sign of hope for generations of mariners; and it also shows how these sentinels have endured, retaining their vibrancy to the present day. Containing over 150 photographs and illustrations, Brilliant Beacons vividly reframes America's history.

Leutnant Hornblower

Author: C. S. Forester
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 9783104026893
Size: 20.42 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 12

Der Klassiker unter den Seefahrerepen: Horatio Hornblowers zweites Abenteuer. Der junge Leutnant Hornblower nimmt an Bord der ›Renown‹ Kurs auf Westindien. Gefahr droht ihm nicht nur von den feindlichen Truppen Napoleons, auch sein despotischer Kapitän stellt ihn auf die Probe. Als dieser die Mannschaft in den Untergang zu führen droht, ist es an Hornblower das Ruder noch einmal herumzureißen ... Der zweite Band der berühmten Romanserie um Horatio Hornblower, einem Meilenstein der maritimen Literatur, ist ein großes Seeabenteuer und ein Lesevergnügen, das bereits Generationen von Lesern begeistert hat.

Wir Haben Schon Immer Im Schloss Gelebt

Author: Shirley Jackson
Publisher: Psychothriller GmbH E-Book
ISBN: 9783942261524
Size: 12.19 MB
Format: PDF, ePub
View: 25

Ich heiße Mary Katherine Blackwood. Ich bin achtzehn Jahre alt, und ich lebe zusammen mit meiner Schwester Constance. Ich habe oft gedacht, dass ich mit ein bisschen Glück als Werwolf auf die Welt gekommen wäre, weil Mittel- und Ringfinger an beiden Händen gleich lang sind, aber ich muss mich mit dem zufriedengeben, was ich nun einmal bin. Ich wasche mich nicht gern und mag weder Hunde noch Lärm. Ich mag meine Schwester Constance, Richard Plantagenet und Amanita phalloides, den grünen Knollenblätterpilz. Sonst lebt niemand mehr von meiner Familie.

Union Atlantic

Author: Adam Haslett
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 9783644005112
Size: 11.71 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 14

In einer Kleinstadt nahe Boston, dort, wo wohlhabende Bürger einmal ihre Sommermonate verbracht haben, begegnen sich drei Menschen, die so gar nicht zueinander passen: Charlotte, eine gebildete alte Dame aus der ehemals besseren Gesellschaft, Doug, der Emporkömmling, der sich selbst und der Union Atlantic Bank mit waghalsigen Spekulationen Millionen verschafft, um Milliarden zu verlieren, und der junge Nate, der in diesem Sommer kaum noch Gründe findet, je wieder nüchtern zu sein. Drei Generationen, die sich streiten, sich verlieben und fast ruinieren, die komische und tragische Konflikte austragen. Und dann sind da noch Sam und Wilkie, Charlottes Hunde, mit denen sie immerzu spricht – und beide antworten. Adam Haslett verbindet die Lebenslügen und -geheimnisse seiner Helden mit den Ereignissen der jüngsten amerikanischen Geschichte. «Union Atlantic» ist das Buch der Stunde: ein hellsichtiger, kluger und zutiefst menschlicher Roman über Krieg und Krise, Gewinn und Verlust. «Dieser Roman ist ein seltener Glücksfall. Er ist authentisch und von bezwingender Aktualität. Adam Haslett hat sie vorausgesehen: diese besondere Situation, diese besondere Krise. Und weil er unseren Politikern, unseren Meinungsmachern so weit voraus war – so weit voraus, wie es nur ein wahrhaftiger Autor sein kann –, ist es ihm gelungen, ein Buch von unvergleichlicher Reife und Vollständigkeit, voll Mitgefühl, Spannung und Humor zu schreiben. Es ist lange her, dass ein amerikanischer Romancier so viel gewagt und von dem, was er sich vorgenommen hat, so viel erreicht hat.» Jonathan Franzen

Shotgun Lovesongs

Author: Nickolas Butler
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 9783608105063
Size: 17.64 MB
Format: PDF, ePub
View: 84

Little Wing im Norden Wisconsins. Henry und Beth waren schon in der Schule ein Paar und haben ihren Heimatort nie verlassen. Sie kämpfen um ihre Farm und unterstützen ihren Freund Ronny, der nach einem schweren Unfall vom Rodeo-Star zum Alkoholiker wurde. Kip war als Rohstoffmakler in Chicago erfolgreich. Nach seiner Hochzeit will er in seiner alten Heimat neu beginnen, findet dort aber nur schwer Halt. Lee hat ein Album aufgenommen – »Shotgun Lovesongs« – und wurde damit zu einem international gefeierten Star. Auch ihn zieht es zurück nach Little Wing, zu seinem besten Freund Henry und dessen Frau Beth, mit der ihn mehr als eine Freundschaft verbindet. In einem unvorsichtigen Moment setzt er alles aufs Spiel.

Nach Afghanistan Kommt Gott Nur Noch Zum Weinen

Author: Siba Shakib
Publisher: C. Bertelsmann Verlag
ISBN: 9783894807054
Size: 15.63 MB
Format: PDF
View: 20

Auf einer ihrer zahlreichen Reisen nach Afghanistan, dem Land unter dem Hindukusch, begegnet die Dokumentarfilmerin Siba Shakib in einem Flüchtlingslager Shirin-Gol. Sie ist spontan gefesselt von der Kraft und Ausstrahlung dieser Frau, die ihr ihr Leben erzählt - ein Leben, das exemplarisch ist für das Schicksal Tausender afghanischer Frauen. Als Shirin-Gol in einem abgelegenen Bergdorf Afghanistans geboren wird, scheint der Gleichklang ihrer Welt, eingebettet in jahrhundertealte Traditionen, ungestört. Die "Süße Blume", so die Bedeutung ihres Namens, wächst auf in Armut, Korangläubigkeit und Enge des islamischen Frauenbildes. Doch dann marschieren die Russen in Afghanistan ein, und Shirin-Gols Vater und ihre Brüder ziehen sich in die Berge zurück, um Widerstand zu leisten. Ihre Schwestern aber legen den Schleier ab und verführen russische Soldaten, aber nur, um sie zu ermorden. Verstört kehren sie zurück aus einer Welt, die Shirin-Gol nicht begreift. Aber dann fliehen die Frauen nach Kabul. Hier entdeckt Shirin-Gol eine Freiheit, deren Zauber sie nie mehr vergessen wird und aus der sie die innere Stärke für alles Kommende bezieht - für den Mann, dem sie vom Bruder als Ausgleich für Spielschulden zur Frau gegeben wird, für Verfolgung, Vergewaltigung und Flucht vor dem Taleban-Regime. Immer wieder sucht sie für ihre Familie einen Ort, der ein bisschen Geborgenheit, ein bisschen Wärme und einen Schimmer vom Glück, das Leben heißt, verspricht.