Dereliction Of Duty

Author: H. R. McMaster
Publisher: Harper Collins
ISBN: 006203118X
Size: 12.16 MB
Format: PDF
View: 61

"The war in Vietnam was not lost in the field, nor was it lost on the front pages of the New York Times or the college campuses. It was lost in Washington, D.C." —H. R. McMaster (from the Conclusion) Dereliction Of Duty is a stunning analysis of how and why the United States became involved in an all-out and disastrous war in Southeast Asia. Fully and convincingly researched, based on transcripts and personal accounts of crucial meetings, confrontations and decisions, it is the only book that fully re-creates what happened and why. McMaster pinpoints the policies and decisions that got the United States into the morass and reveals who made these decisions and the motives behind them, disproving the published theories of other historians and excuses of the participants. A page-turning narrative, Dereliction Of Duty focuses on a fascinating cast of characters: President Lyndon Johnson, Robert McNamara, General Maxwell Taylor, McGeorge Bundy and other top aides who deliberately deceived the Joint Chiefs of Staff, the U.S. Congress and the American public. McMaster’s only book, Dereliction of Duty is an explosive and authoritative new look at the controversy concerning the United States involvement in Vietnam.

Der Weite Weg Der Hoffnung

Author: Loung Ung
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 9783104902388
Size: 11.80 MB
Format: PDF, Mobi
View: 77

***Ein ergreifendes Buch über eine zerstörte Kindheit in einem zerstörten Land – jetzt auch verfilmt von Angelina Jolie*** Kambodscha im April 1975. Soldaten der Roten Khmer rücken in die Hauptstadt Phnom Penh vor. Das Land versinkt in Hunger, Grauen und Mord. Aus dem umhegten Kind Loung Ung wird ein elternloser Flüchtling, der im kambodschanischen Dschungel verzweifelt ums Überleben kämpft. Unsagbares Leid bricht über sie herein. Loung muss sich in einem Waisenlager zum Kindersoldaten ausbilden lassen, ihre Brüder und Schwestern kämpfen in Arbeitslagern verzweifelt um ihr Leben. Allein die Hoffnung, ihre Familie am Ende der Schreckensherrschaft wiederzusehen, spendet Loung Ung Trost. »Reden heißt, meine Familie in große Gefahr zu bringen. Mir fünf Jahren beginne ich zu verstehen, wie es ist, allein zu sein, still und einsam mit der Erwartung, dass mich jeder verletzen könnte.«

Killing Kennedy

Author: O'Reilly Bill
Publisher: Droemer eBook
ISBN: 9783426419878
Size: 18.87 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 13

Dallas, 22. November 1963 – 12:30 Uhr: Lee Harvey Oswald späht durch das Zielfernrohr seines Gewehrs. John F. Kennedys Kopf erscheint kaum einen Meter entfernt. Oswald weiß, dass er kaum Zeit haben wird. Zwei Schüsse wird er sicher abgeben können – drei, wenn er wirklich schnell ist. Sein Ziel klar vor Augen, atmet er aus und drückt den Abzug. Der erste Schuss trifft den Präsidenten im Nacken. Kennedy sackt leicht zusammen, sein Rückenkorsett, das er wegen seiner Kriegsverletzung dauernd tragen muss, hält ihn aber aufrecht. Beunruhigt wendet Jackie sich ihrem Mann zu. Sie greift nach seiner Schulter und schaut ihm ins Gesicht, um zu sehen, was los ist. Kaum fünf Sekunden sind seit dem ersten Schuss vergangen, da schlägt die zweite Kugel in Kennedys Hinterkopf ein und reißt eine klaffende Wunde. Reflexartig fährt seine Hand hoch zur Stirn, doch ein großer Teil der Schädeldecke ist weggeschleudert worden.

Dereliction Of Duty

Author: Paul Cook
Publisher:
ISBN: 1520943288
Size: 12.68 MB
Format: PDF, Kindle
View: 80

Dereliction of Duty Read Dereliction of Duty on your PC, Mac, smart phone, table, ipad or Kindle device. With the rise of communism came great fear. That fear led many a nation to view each other with suspicion, leading to the Cold War. Perhaps one of the most influential nations during the Cold War was the United States. Under the leadership of Lyndon Baines Johnson, we found ourselves embroiled in a massive conflict with the Vietnamese. The Vietnam War, one of the most horrific and tragic military actions ever undertaken from the United States as an unmitigated disaster and we can point to one man for that failure: LBJ. The Johnson Administration did a great injustice by getting involved with Vietnam and this book is meant to share the story of his failing. We will be looking at three sections, the background and facts behind the beginning of the Vietnam War, how the Johnson Administration played an integral role in perpetuating Vietnam and finally, how Johnson screwed it up so badly. Vietnam was a brutal conflict and while hindsight is 20/20, we must face the fact that the corruption and lies of the United States government was ultimately at fault for the loss of life and the desolation that occurred. If you've ever wanted to know the full picture of the Vietnam War, than read on! Here Is A Preview Of What You'll Learn... How the War Started The Johnson Administration The Winnable War Change of Plans in Vietnam The Fallout of the Vietnam War Much, much more! Download your copy today!

Hillbilly Elegie

Author: J. D. Vance
Publisher: Ullstein Buchverlage
ISBN: 9783843715775
Size: 19.26 MB
Format: PDF, ePub
View: 93

Armut und Chaos, Resignation und Gewalt, Drogen und Alkohol: In diesem Teufelskreis befinden sich viele weiße Arbeiterfamilien in den USA – entfremdet von der politischen Führung, abgehängt vom Rest der Gesellschaft und damit anfällig für die einfachen Lösungen von Populisten. Früher konnten sich die „Hillbillys“, die weißen Fabrikarbeiter etwa aus Ohio oder Kentucky, erhoffen, kraft ihrer Arbeit zu bescheidenem Wohlstand zu kommen. Doch spätestens gegen Ende des 20sten Jahrhunderts zog der Niedergang der alten Industrien auch die Arbeiterfamilien in eine Abwärtsspirale, aus der die meisten bis heute keinen Ausweg finden. J. D. Vance ist es anhand der Geschichte seiner Familie wie keinem anderen gelungen, diese ausweglose Situation und die Krise einer ganzen Gesellschaft eindrücklich zu schildern. Sein Buch bewegte Millionen von Lesern in den USA und erklärt nicht zuletzt den Wahltriumph eines Donald Trump.