Die Asche Meiner Mutter

Author: Frank McCourt
Publisher: Luchterhand Literaturverlag
ISBN: 9783641118655
Size: 13.32 MB
Format: PDF, Mobi
View: 11

Frank McCourts Erinnerungen an seine Jugend in den dreißiger Jahren gehören zum Schrecklichsten und zugleich Schönsten, was je über Irland und die irische Seele geschrieben wurde Jetzt verfilmt von Alan Parker mit Emily Watson und Robert Carlyle in den Hauptrollen.

Teaching Angela S Ashes Die Asche Meiner Mutter Im Englischunterricht

Author: David Stehling
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 9783656319702
Size: 17.70 MB
Format: PDF, Docs
View: 11

Seminar paper from the year 2010 in the subject English - Pedagogy, Didactics, Literature Studies, grade: 1,7, http://www.uni-jena.de/ (Institut für Anglistik/Amerikanistik), course: Teaching Films, language: English, abstract: Using films in the EFL classroom is now easier than ever before. The wide range of the internet, DVD players, whiteboards and digital video projectors offer various possibilities for teachers to use films in lessons at school. This medium is rather quick and relatively straightforward to handle and control. Especially the DVD provides a great variety of options that can valuably be included into teaching lessons, e.g. subtitles, comments by directors, authors or actors, trailers, sound tracks and dozens of extra features. Thus, films may be useful in different ways to enhance motivated learning. This depends, on the one hand, on the qualities of the film that is to be dealt with. Is the topic interesting for the students? Is it possible for the viewers to identify with certain characters or with the happenings? Does the film have any educational potential? How vivid does the film convey its message and how is this emphasised through film language?.

Ein Rundherum Tolles Land

Author: Frank McCourt
Publisher: Luchterhand Literaturverlag
ISBN: 9783641118662
Size: 14.22 MB
Format: PDF, Mobi
View: 16

„‘Die Asche meiner Mutter‘ ist so gut – sie verdient eine Fortsetzung.“ So schrieb die New York Times über Frank McCourts Bestseller. Mit dem vorliegenden Buch erfüllte der Autor nicht nur den Wunsch seines Rezensenten, sondern auch die Hoffnungen der Millionen von begeisterten Lesern und schrieb seine Geschichte fort. „Ein rundherum tolles Land“ beginnt dort, wo der erste Teil endet: als Frank McCourt mit 19 Jahren an Bord eines irischen Schiffes nach Amerika kommt und nichts hat als die Hoffnung auf eine bessere Zukunft. Arm, mit schlechten Zähnen und entzündeten Augen, ohne jede nennenswerte Ausbildung, erreicht er das Land seiner Träume – und muss feststellen, dass er mit seinem Aussehen und seinem irischen Akzent ein Nichts ist. Wie er sich trotz aller Widrigkeiten einen Platz im Leben erkämpft, einen Platz „auf dem Bindestrich von Irisch-Amerika“, berichtet der große Erzähler McCourt in seiner unnachahmlichen Mischung aus Traurigkeit und Witz. Seine unglaublichen Geschichten über Priester und Jungfrauen, über irische Kneipen, bayrische Bierkeller und die merkwürdigen Sitten der Amerikaner im Allgemeinen verbinden sich zu einer augenzwinkernden Hommage an das Land der unbegrenzten Möglichkeiten, in der „toll“ nicht nur „großartig“ bedeutet.

Das Leben Meiner Mutter

Author: Oskar Maria Graf
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 9783843701921
Size: 13.11 MB
Format: PDF, ePub
View: 96

»Wenn all meine Bücher vergehn - des Buch bleibt«, sagte Oskar Maria Graf über seinen 1940 erschienenen Roman. Er sollte Recht behalten: Das liebevolle, eindringliche Porträt seiner Mutter, die mit ruhiger Kraft ihre Familie zusammenhielt, gilt heute als sein Meisterwerk. Geboren 1857, gestorben 1934. Ludwig II., Bismarck, Hitler, der Krieg 1870/71 und der 1. Weltkrieg, die industrielle Revolution und die Weimarer Republik - Resl Heimrath verbrachte ihr Leben in einer Zeit voller Umbrüche. Von Kindheit an war ihr Alltag harte Arbeit und Mühe. Das änderte sich nicht, als sie den Bauernhof ihrer Familie verließ und den Bäckermeister Max Graf heiratete. Sie bekam elf Kinder, von denen acht erwachsen wurden, und blieb trotz aller Ängste, die sie in Kriegs- und Gefahrenzeiten ausstand, der ruhende Pol des Bäckerhauses am Starnberger See. Oskar Maria Graf hat mit diesem Porträt seiner Mutter nicht nur eine Chronik dörflichen Lebens in Oberbayern geschaffen, sondern auch einen sozial- und zeitkritischen Roman von großer poetischer Kraft.