Let S Panic About Babies

Author: Alice Bradley
Publisher: St. Martin's Griffin
ISBN: 9781429991346
Size: 16.47 MB
Format: PDF, ePub
View: 62

BABIES. Maybe you're thinking of having one. There might even be one inside you right now, draining nutrients from your system via a tube growing from its midsection. Or maybe you've already got one around the house, somewhere, and you're responsible for its continued survival. You're saddled with a helpless being whom you've agreed to house and feed and love with all your heart for the rest of your life, more or less. Either way, you're confused, you're frightened, and 911 won't take your calls anymore. But don't despair! Let's Panic About Babies! is here to hold your hand and answer some important, age-old baby-related questions, including: - How can I be sure I'm pregnant? (Torso swells gradually until baby falls into underpants.) - Did I just pee myself? (Yes.) - What happens if I have sex during my pregnancy? (Your baby will be born with a full, lush beard.) - How can I tell if I've chosen the wrong pediatrician? (He/she can't pronounce "stethoscope.") - How do I make sure my baby loves me back? (Voodoo.) From the moment they're created until the day they steal our cars, our babies demand center stage in our lives. So join Alice and Eden as they tell you (and your lucky partner!) exactly what to think and feel and do, from morning sickness to baby's first steps. They know everything!

Das Graveyard Buch

Author: Neil Gaiman
Publisher: Arena Verlag GmbH
ISBN: 9783401800516
Size: 20.22 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 98

Nobody Owens ist ein eher unauffälliger Junge. Nobody lebt auf dem Friedhof, liebevoll erzogen und behütet von den Geistern und Untoten, die dort zu Hause sind. Doch der tödliche Feind, vor dem der kleine Bod einst auf den Friedhof floh, ruht nicht. Er wartet auf den Tag, an dem Bod sein Zuhause verlassen wird, um zurückzukehren in die Welt der Lebenden. Wer wird Nobody dann noch beschützen?

Schlafen Statt Schreien

Author: Elizabeth Pantley
Publisher: Georg Thieme Verlag
ISBN: 9783830480051
Size: 19.75 MB
Format: PDF, Docs
View: 65

Schreien-Lassen war gestern! Ihr Baby macht die Nacht zum Tag, und Sie gehen auf dem Zahnfleisch? Damit sind Sie nicht alleine - Ein- und Durchschlafprobleme ihres Babys sind für fast alle Eltern das Problem Nr. 1. Wunderbar klingen da die Versprechen der Methode des "kontrollierten Schreien-Lassens". Nur: Ihnen erscheint es grausam, dass sich Ihr Kind in den Schlaf weinen soll? Es geht auch sanft und liebevoll! Elizabeth Pantley, renommierte Familienberaterin und vierfache Mutter, hat für Sie eine Vielzahl von Strategien und Tipps zusammengestellt, denn oft führen schon Kleinigkeiten zum Erfolg. Der pragmatische Ansatz und der verständnisvolle, aufmunternde Stil der Autorin haben dieses Buch in kürzester Zeit zu einem internationalen Bestseller gemacht. Das individuelle Schlafprogramm - Mit vielen Checklisten und Schlafprotokollen (auch zum Download) finden Sie ganz einfach Ihren eigenen Weg. Denn jedes Kind ist anders. - Stellen Sie sich aus den vielen Tipps und Tricks zusammen, was Ihr Baby gerade braucht und was auch Ihnen guttut. So finden Sie zu ruhigen Nächten und Ihr Kind zu einem entspannten Schlaf.

What If Was W Re Wenn

Author: Randall Munroe
Publisher: Albrecht Knaus Verlag
ISBN: 9783641143114
Size: 14.31 MB
Format: PDF
View: 45

Endlich erfindet wieder jemand das Pop-Science-Erklärbuch neu! Wenn xkcd.com einen neuen Science Cartoon postet, vibriert das Internet. Sein Blog What if, auf dem der Physiker Randall Munroe jede Woche scheinbar unsinnige Fragen mit exakter Wissenschaft und genialen Strichmännchen beantwortet, ist Kult. Wie lange würde es dauern, bis wir merken würden, dass sich der Erdumfang verändert? Was wäre, wenn der gesamte Niederschlag in einem – quasi omnidirektionalen - Überschall-Regentropfen fiele? Endlich auch als Buch und endlich auf Deutsch!

Warum Franz Sische Kinder Keine Nervens Gen Sind

Author: Pamela Druckerman
Publisher: Mosaik Verlag
ISBN: 9783641101572
Size: 13.73 MB
Format: PDF, Docs
View: 12

Erziehen statt Verziehen. Warum werfen französische Kinder im Restaurant nicht mit Essen, sagen immer höflich Bonjour und lassen ihre Mütter in Ruhe telefonieren? Und warum schlafen französische Babys schon mit zwei oder drei Monaten durch? Als Pamela Druckerman der Liebe wegen nach Paris zieht und bald darauf ein Kind bekommt, entdeckt sie schnell, dass französische Eltern offensichtlich einiges anders machen – und zwar besser. In diesem unterhaltsamen Erfahrungsbericht lüftet sie die Geheimnisse der Erziehung à la française.