The Cambridge Companion To Martin Luther

Author: Donald K. McKim
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 0521016738
Size: 10.22 MB
Format: PDF, ePub
View: 51

Martin Luther (1483–1546) stands as one of the giant figures in history. His activities, writings, and legacy have had a huge effect on the western world. This Cambridge Companion provides an accessible introduction to Martin Luther for students of theology and history and for others interested in the life, work and thought of the first great Protestant reformer. The book contains eighteen chapters by an international array of major Luther scholars. Historians and theologians join here to present a full picture of Luther's contexts, the major themes in his writings, and the ways in which his ideas spread and have continuing importance today. Each chapter serves as a guide to its topic and provides further reading for additional study. The Companion will assist those with little or no background in Luther studies, while teachers and Luther specialists will find this accessible volume an invaluable aid to their work.

Festival Sermons Of Martin Luther

Author: Martin Luther
Publisher: Joel Baseley
ISBN: 9780965240314
Size: 11.96 MB
Format: PDF, Docs
View: 69

Sermons of Martin Luther for Feasts and Saints days never before available in English. A perfect companion to the Klug (House Postils) and Lenker (Church Sermons) collections of Luther's Sermons.

Martin Luther

Author: Heinz Schilling
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406637421
Size: 14.13 MB
Format: PDF
View: 43

"Martin Luther, der Wittenberger Reformator, lebte in einer 'Epoche, in welcher der Glaube herrscht'. Ja, in der Zeit des Umbruchs vom Mittelalter zur Neuzeit war es im Wesentlichen ihm zu verdanken, dass die Religion zu jener Kraft wurde, die Deutschland und Europa für mehr als ein Jahrhundert in ihren Bann schlagen sollte 'glänzend, herzerhebend und fruchtbar', aber auch finster, herzzerreißend und zerstörerisch. Das musste auch Luther durchleben in hochfliegenden Stunden des Erfolgs und der Hoffnung, alle Welt zu überzeugen, und in bitteren Wochen, in denen er Satan und seine finsteren Gewalten gegen sich und sein Werk anstürmen sah. Nie aber hat er daran gezweifelt, dass ihn Gott selbst zu seinem Propheten berufen hatte." (Aus dem Prolog) Kein anderer Deutscher hat die Geschichte Europas zwischen Mittelalter und Moderne stärker geprägt als Martin Luther. Der Wittenberger Mönch bietet Kaiser, Papst und Kirche die Stirn, will die Universalreform der Christenheit, begründet aber den Protestantismus. Heinz Schilling, einer der besten Kenner der Epoche, stellt Luther in seine Zeit und schildert ihn nicht als einsamen Helden, sondern als Rebell in einem gewaltigen Ringen um die Religion und ihre Rolle in der Welt. Seine brillante Biographie dringt tief in Luthers Sphäre ein und zeigt den Reformator als schwierigen, widersprüchlichen Charakter, der kraft seines immensen Willens zwar die Welt verändert in vielem aber auch ganz anders, als er es beabsichtigte.

Luther

Author: Moritz Stetter
Publisher: Gütersloher Verlagshaus
ISBN: 9783641065645
Size: 18.39 MB
Format: PDF, ePub
View: 39

Von Zweifeln und inneren Kämpfen: ein Luther-Comic in der Luther-Dekade Wie kam es, dass Martin Luther Mönch wurde, anstatt als Jurist Karriere zu machen? Welche inneren und äußeren Anfechtungen führten schließlich zum Bruch mit der Katholischen Kirche? Welche Position nahm Luther im Bauernkrieg ein? Und wie stand er zu den Juden? In eindrucksvollen Bildern zeichnet Moritz Stetter wichtige Stationen im Leben des Reformators nach und ordnet sie in das Lebensgefühl und die politische Situation seiner Zeit ein. Martin Luther begegnet nicht nur als Erneuerer und Theologe. Sichtbar wird auch der Mensch: von Zweifeln geplagt, von Entschlossenheit getrieben, Gemeinschaft suchend und - nicht zuletzt - das Leben genießend. So wird Geschichte lebendig. Nach seiner graphic novel über den Theologen Dietrich Bonhoeffer widmet sich der Autor und Graphiker Moritz Stetter nun dem Leben Martin Luthers. In seinem typischen und extravaganten Zeichenstil beschäftigt er sich vor allem mit der Frage, warum ein tiefgläubiger Mönch anfing, an der römisch-katholischen Kirche zu zweifeln. Welche inneren Kämpfe führten schließlich zum Thesenanschlag und welche Auswirkungen hatte das auf Luthers Leben? Wie kam es, dass er ein Spielball von europäischen Fürstentümern wurde, die die Macht von Papst und Kaiser zurückdrängen wollten? Die erste Graphic Novel über das Leben des großen Reformators Kongenial umgesetzt mit einem einmaligen Gespür für die Kombination von Wort und Bild

Luther

Author: Martin Luther
Publisher: Regent College Publishing
ISBN: 1573830925
Size: 12.52 MB
Format: PDF, Docs
View: 20

Martin Luther is often thought of as a world-shaking figure who defied papacy and empire to introduce a reformation in the teaching, worship, organization, and life of the Church. Sometimes it is forgotten that he was also a pastor and shepherd of souls. Collected in this volume are Luther's letters of spiritual counsel, which he offered to his contemporaries in the midst of sickness, death, persecution, imprisonment, famine, and political instability. For Luther, spiritual counsel was about establishing, nurturing, and strengthening faith. Freshly translated from the original German and Latin, the letters shed light on the fascinating relationship between his pastoral counsel and his theology. Theodore G. Tappert taught Church History at Lutheran Theological Seminary in Philadelphia, Pennsylvania. He also translated Pia Desideria by Philip Jacob Spener and The Book of Concord: The Confessions of the Evangelical Lutheran Church.