The Man Who Quit Money

Author: Mark Sundeen
Publisher: Penguin
ISBN: 9781101560853
Size: 13.85 MB
Format: PDF
View: 24

Grand Prize Winner of the 2015 Green Book Festival Mark Sundeen's new book, The Unsettlers, is coming in January 2017 from Riverhead Books In 2000, Daniel Suelo left his life savings-all thirty dollars of it-in a phone booth. He has lived without money-and with a newfound sense of freedom and security-ever since. The Man Who Quit Money is an account of how one man learned to live, sanely and happily, without earning, receiving, or spending a single cent. Suelo doesn't pay taxes, or accept food stamps or welfare. He lives in caves in the Utah canyonlands, forages wild foods and gourmet discards. He no longer even carries an I.D. Yet he manages to amply fulfill not only the basic human needs-for shelter, food, and warmth-but, to an enviable degree, the universal desires for companionship, purpose, and spiritual engagement. In retracing the surprising path and guiding philosophy that led Suelo into this way of life, Sundeen raises provocative and riveting questions about the decisions we all make, by default or by design, about how we live-and how we might live better. From the Trade Paperback edition.

In Die Wildnis

Author: Jon Krakauer
Publisher: Piper Verlag
ISBN: 9783492957779
Size: 14.96 MB
Format: PDF
View: 12

Im August 1992 wurde die Leiche von Chris McCandless im Eis von Alaska gefunden. Wer war dieser junge Mann, und was hatte ihn in die gottverlassene Wildnis getrieben? Jon Krakauer hat sein Leben erforscht, seine Reise in den Tod rekonstruiert und ein traurig-schönes Buch geschrieben über die Sehnsucht, die diesen Mann veranlasste, sämtliche Besitztümer und Errungenschaften der Zivilisation hinter sich zu lassen, um tief in die wilde und einsame Schönheit der Natur einzutauchen. – Verfilmt von Sean Penn mit Emile Hirsch.

Money

Author: Tony Robbins
Publisher: FinanzBuch Verlag
ISBN: 9783862487394
Size: 20.86 MB
Format: PDF, ePub
View: 73

Mehr als 10 Jahre sind seit seiner letzten Veröffentlichung in Deutschland vergangen, jetzt meldet sich Anthony Robbins zurück. Als Personal Trainer beriet er Persönlichkeiten wie Bill Clinton und Serena Williams sowie ein weltweites Millionenpublikum, nun widmet er seine Aufmerksamkeit den Finanzen. Basierend auf umfangreichen Recherchen und Interviews mit mehr als 50 Starinvestoren, wie Warren Buffett oder Star-Hedgefondsmanager Carl Icahn, hat Robbins die besten Strategien für die private finanzielle Absicherung entwickelt. Sein Werk bündelt die Expertise erfolgreicher Finanzmarktakteure und seine Beratungserfahrung. Selbst komplexe Anlagestrategien werden verständlich erläutert, ohne an Präzision einzubüßen. In 7 Schritten zur finanziellen Unabhängigkeit - praxisnah und für jeden umsetzbar.

Woman In Cabin 10

Author: Ruth Ware
Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag
ISBN: 9783423432702
Size: 16.73 MB
Format: PDF, Mobi
View: 22

Wie kann eine Frau verschwinden, die es nie gegeben hat? Die Journalistin Lo Blackwood nimmt an der Jungfernfahrt eines exklusiven Luxuskreuzfahrtschiffs an der norwegischen Küste teil. Ein wahrgewordener Traum. Doch in der ersten Nacht auf See erwacht sie von einem Geräusch aus der Nachbarkabine. Sie hört, wie etwas ins Wasser geworfen wird. Etwas Schweres, ungefähr von der Größe eines menschlichen Körpers. Und die Reling ist blutverschmiert. Lo alarmiert den Sicherheitsoffizier. Die Nachbarkabine ist leer, ohne das geringste Anzeichen, dass hier jemand wohnte. Keine Kleider, kein Blut, kein Eintrag ins Passagierregister. Die Frau aus Kabine 10, mit der Lo noch am Vortag gesprochen hat, scheint nie existiert zu haben ...

Die B Cherdiebin

Author: Markus Zusak
Publisher: cbj Verlag
ISBN: 9783894804275
Size: 14.54 MB
Format: PDF, Mobi
View: 89

Selbst der Tod hat ein Herz ... Molching bei München. Hans und Rosa Hubermann nehmen die kleine Liesel Meminger bei sich auf – für eine bescheidene Beihilfe, die ihnen die ersten Kriegsjahre kaum erträglicher macht. Für Liesel jedoch bricht eine Zeit voller Hoffnung, voll schieren Glücks an – in dem Augenblick, als sie zu stehlen beginnt. Anfangs ist es nur ein Buch, das im Schnee liegen geblieben ist. Dann eines, das sie aus dem Feuer rettet. Dann Äpfel, Kartoffeln und Zwiebeln. Das Herz von Rudi. Die Herzen von Hans und Rosa Hubermann. Das Herz von Max. Und das des Todes. Denn selbst der Tod hat ein Herz. „Die Bücherdiebin“ ist eine Liebesgeschichte, eine Hommage an Bücher und Worte und eine Erinnerung an die Macht der Sprache, die im Roman von Markus Zusak viele Facetten zeigt: den lakonisch-distanzierten Ton des Erzählers, Poesie und Zuversicht – und die reduzierte Sprache der Nazipropaganda.